Louisiana: Afroamerikaner demonstrieren gegen Polizeigewalt

Einmal mehr. Einmal mehr ein Afroamerikaner, der von weissen Polizisten getötet wurde. So empfinden es die Demonstranten, die in Baton Rouge im US-Bundesstaat Louisiana auf die Strasse gehen. Am Dienstag wurde dort ein Schwarzer von zwei Polizisten erschossen.

Eine Afroamerikanerin und ein Afroamerikaner halten sich an der Hand; im Hintergrund ein Protestplakat.
Bildlegende: Bis jetzt verlaufen die Proteste in Baton Rouge mehrheitlich friedlich. Keystone

Autor/in: Melanie Pfändler, Moderation: Hans Ineichen