Malediven: «Man führt Wahlkampf mit dem Wasserflugzeug»

Auf den Malediven haben die Präsidentschaftswahlen begonnen. Fast 240'000 Menschen sind aufgerufen, ihr nächstes Staatsoberhaupt zu bestimmen. Es sind erst die zweiten demokratischen Wahlen nach einer langen Diktatur.

Wahlkampf auf den Malediven
Bildlegende: Wahlkampf auf den Malediven Karin Wenger

SRF-Südasienkorrespondentin Karin Wenger verfolgt die Wahlen vor Ort. Im Gespräch auf SRF 4 News spricht sie über den Wahlkampf in einem Staat mit über 200 Inseln.

Moderation: Peter, Barbara, Redaktion: Bonati, Lorenzo