«Man muss die Blumen wegwerfen»

Frühlingszeit wäre auch Blumenzeit. Doch daran ist bisher nicht zu denken. Denn auch am Osterwochenende war Gartenarbeit kaum möglich. Das lässt nebst den Hobbygärtner vor allem die professionellen Blumenzüchter verzweifeln.

Blumen im April: Tulpen in einem Garten in Morges im April 2010.
Bildlegende: Blumen im April: Tulpen in einem Garten in Morges im April 2010. keystone


Josef Poffet leitet beim Verband der Schweizer Gärtner «Jardin Suisse» die Abteilung Zierpflanzen. Im Gespräch sagt er, welche Probleme der lange Winter den Gärtnern bereitet.

Autor/in: Christian Weisflog