Tamedia kauft Ricardo

240 Millionen Franken ist der Online-Marktplatz dem Zürcher Verlagshaus wert. Tamedia stärkt damit seine Stellung im Internetbereich.

Sitzgruppe vor Logo der Firma Ricardo, vor Fensterwand.
Bildlegende: Gehört künftig dem Verlagshaus Tamedia: Der online-Marktplatz Ricardo. Keystone

Autor/in: Eliane Leiser