«SRF bi de Lüt – Unser Dorf» in Jaun FR

Jaun

Einmal mehr bietet das international ausgezeichnete Format «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» spannende und rührende Einblicke in das Leben eines Dorfes: Jaun steht ab Freitag, 3. März 2017, im Mittelpunkt der Serie.

Dem Dorf am Rande des Kantons Freiburg und einzelnen seiner 650 Seelen stehen Änderungen bevor. «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» zeigt, wie die Bewohnerinnen und Bewohner mit Umbrüchen in ihrem Leben umgehen, wovon sie träumen oder Abschied nehmen müssen. Ob Freud oder Leid – die Dorfgemeinschaft hält zusammen.

In der ersten Folge bedient die 71-jährige Kathrin Mooser mit leiser Wehmut in ihrem Dorfladen Kundinnen und Kunden. Es ist einer ihrer letzten Arbeitstage, bevor sie nach 51 Jahren ihr Lebenswerk aufgibt. Ihr Mann Gilbert macht sich Sorgen, dass seine Frau in ein Loch fällt, wenn sie ihre tägliche Aufgabe verliert.

Das Hotel im Dorfzentrum steht nach einer Renovation vor der Neueröffnung. Auf Pächterin Carmo Rauber lastet der Druck, dass das Haus rentieren muss. Resolut und tatkräftig managt sie den Ausbau und führt dabei in einem Provisorium das Restaurant weiter. Mann und Sohn machen derweil die Alphütte winterfest.

Monika und Patrick Buchs haben Hof und Haushalt im Griff – und das trotz oder gerade dank ihren zehn Kindern. Die fünf Buben und fünf Mädchen helfen eifrig mit. Neben Schule und der Arbeit zu Hause singen einige Kinder im Chor. Hier bereiten sie sich auf den grossen Unterhaltungsabend im Dorf vor.

Von Jaun nach Nepal zieht es Felix Thürler. Der pensionierte Maurer und Extrembergsteiger will dort die einheimische Bevölkerung beim Bau eines Spitals unterstützen. Verstärkung bekommt er von Handwerkern aus seinem Dorf und Umgebung. Für sie und ihre Angehörigen kocht er auf seiner Alphütte ein Abschiedsessen.

Über dies alles und noch viel mehr reden Gilbert Mooser und Josef Rauber im Tearoom Enzian. Beim täglichen Frühschoppen kommt alles auf den Tisch, was Jaun und die Welt bewegt. Das Thema Sport lassen sie aus – sonst ist nichts und niemand vor ihren Kommentaren sicher.

Beiträge

  • «SRF bi de Lüt – Unser Dorf»: Jaundeutsch

    Gilbert Mooser und Josef Rauber reden im Tearoom Enzian über alles, was Jaun und die Welt bewegt.

  • Vorschau: «SRF bi de Lüt – Unser Dorf» 2017: Jaun FR

  • Kathrin Moosers Dorflädeli