Demnächst im TV

  • Giovanni Segantini – Magie des Lichts
    SRF 1 31.07.2016 11:55

    Giovanni Segantini – Magie des Lichts

    31.07.2016 11:55

    Maler, Aussteiger, Sans Papiers, Genie: Das alles war Giovanni Segantini. Er schuf, meist unter freiem Himmel, monumentale Werke. Ein Filmessay von Christian Labhart, mit autobiografischen Texten des Malers, gelesen von Bruno Ganz.

  • Christian Schocher – Der grosse Unbekannte des Schweizer Kinos
    SRF 1 07.08.2016 11:55

    Christian Schocher – Der grosse Unbekannte des Schweizer Kinos

    07.08.2016 11:55

    Christian Schocher, Kinobetreiber und autodidaktischer Filmemacher aus Pontresina, zählt zu den wichtigsten Autorenfilmern des Landes. Mit seinem Spielfilm «Reisender Krieger» revolutionierte er 1981 das Schweizer Kino. Marcel Bächtiger und Andreas Müller porträtieren den grossen Eigenwilligen.

  • Mathias Gnädinger – Die Liebe seines Lebens
    SRF 1 14.08.2016 11:55

    Mathias Gnädinger – Die Liebe seines Lebens

    14.08.2016 11:55

    Mathias Gnädinger, einer der profiliertesten Volksschauspieler, ist 2015 verstorben. Während Jahrzehnten prägte er das Schweizer Film- und Theaterschaffen. Regisseur Stefan Jäger zeichnet in einem Dokumentarfilm die Lebensgeschichte und das reiche Schaffen Gnädingers nach.

  • Eine Frage des Gewissens – der Pionier der grünen Architektur
    SRF 1 21.08.2016 11:55

    Eine Frage des Gewissens – der Pionier der grünen Architektur

    21.08.2016 11:55

    Der Düsseldorfer Architekt Christoph Ingenhoven hat bereits umweltbewusst gebaut, als in der Baubranche noch niemand das Wort Nachhaltigkeit kannte. In heutigen Zeiten von Klimawandel und knappen Ressourcen ist die Frage aktueller denn je: Wie sieht grüne Architektur aus, jetzt und in Zukunft?

  • Dorothea Lange – einen Funken Ewigkeit einfangen
    SRF 1 28.08.2016 11:55

    Dorothea Lange – einen Funken Ewigkeit einfangen

    28.08.2016 11:55

    Mit ikonischen Fotografien inspirierte Dorothea Lange die Amerikaner, ihr Land so zu sehen, wie es wirklich ist. Der Film von Dyanna Taylor blickt auf das Leben und Werk einer der bedeutendsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts und zeigt bisher unveröffentlichte Fotos. Deutschsprachige Premiere.

Ausgestrahlte Sendungen