Meisterschülerinnen - der Traum von der Solokarriere

  • Sonntag, 20. März 2016, 11:55 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 20. März 2016, 11:55 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 20. März 2016, 23:25 Uhr, SRF 1
    • Dienstag, 22. März 2016, 12:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 26. März 2016, 7:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 26. März 2016, 9:50 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 26. März 2016, 12:25 Uhr, SRF info
Video «Meisterschülerinnen - der Traum von der Solokarriere» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Steht Elea Nick kurz vor dem Durchbruch als neuer Violinenstar? Ist Mone Hattori ein Jahrhunderttalent, das nächstens weltweit bekannt wird? Der Film „Meisterschülerinnen“ beobachtet zwei Zöglinge der Zakhar Bron Academy in Interlaken auf ihrem hoffnungsvollen Weg.

Die grossgewachsene Zürcherin Elea Nick und die zierliche Japanerin Mone Hattori teilen das Instrument und den Traum: Sie wollen an die Spitze. Sie haben den gleichen Meister, den weltbekannten Geigenpädagogen Zakhar Bron. Wie gut ihre Chancen stehen, weiss niemand. Der Traum von der Solokarriere fordert von den jungen Frauen und ihren Familien, namentlich den Müttern, grosse Opfer. Es ist ein Weg mit Zweifeln, Schmerzen und Durchhaltewillen. Doch sobald Elea und Mone auf den vier Saiten fliegen, ahnt das Publikum kaum, dass diese kleinen Meisterinnen Profis darin sind, auf die Zähne zu beissen.

«Meisterschülerinnen – der Traum von der Solokarriere», Film von Nico Gutmann, 52‘, Sprachen: Schweizerdeutsch, Hochdeutsch, Japanisch (dt. Untertitel)

Eine Koproduktion von unico film GmbH (Nico Gutmann) und SRF Kultur, Musik und Events (Markus Wicker).

Artikel zum Thema