Konrad Paul Liessmann – Verantwortung in einer komplexen Welt

  • Sonntag, 12. Januar 2014, 11:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Januar 2014, 11:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 14. Januar 2013, 12:00 Uhr, SRF info
    • Freitag, 18. Januar 2013, 8:45 Uhr, SRF 1
    • Montag, 13. Januar 2014, 2:46 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 15. Januar 2014, 5:30 Uhr, SRF 1

Wir fühlen uns für fast alles verantwortlich, was weltweit geschieht. Gleichzeitig delegieren wir Verantwortung zunehmend an Berater. Katja Gentinetta spricht mit dem Wiener Philosophen Konrad Paul Liessmann über die merkwürdige Kluft zwischen Fremd- und Selbstverantwortung in einer komplexen Welt.

Wir glauben heute, für alles Mögliche verantwortlich zu sein: von der Integration von Migranten über Bürgerkriege in anderen Kontinenten bis hin zum Klimawandel. Gleichzeitig lassen wir uns bei Eheschwierigkeiten, Berufswahl oder Finanzproblemen von Beratern die Verantwortung abnehmen. Woher rührt dieser Widerspruch? Katja Gentinetta unterhält sich mit Konrad Paul Liessmann über Aufgaben und Grenzen der Verantwortung in der heutigen komplexen Welt. Liessmann ist Philosophieprofessor in Wien und Autor zahlreicher Bücher. 2006 war er Österreichs Wissenschaftler des Jahres.

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch