Macht Philosophie glücklich?

  • Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 4. Dezember 2013, 5:30 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 7. Dezember 2013, 8:45 Uhr, SRF 1

Philosophie boomt und läuft in der Ratgeberliteratur der Psychologie beinahe den Rang ab. Weshalb ist die Wissenschaft der Weisheit so beliebt? Ein Philosophy-Slammer, eine philosophische Therapeutin und ein Philosophie-Journalist über die Lust am Denken.

«Sternstunde Philosophie» hat am 21. November 2013 ihren ersten «Philosophy Slam» organisiert. Die Siegerin, Lene Morgenstern aus Bozen, diskutiert mit Wolfram Eilenberger, Chefredaktor des «Philosophie Magazin», und Martina Bernasconi, Inhaberin einer philosophischen Praxis, über den Aufschwung der Philosophie, die in den letzten Jahren zahlreiche Bestseller lieferte. Führt diese Popularisierung zu einer Verwässerung? Muss man für Philosophie besonders schlau sein, taugt sie als Therapeutikum, darf man über sie lachen - und macht Philosophie, wie Aristoteles meinte, tatsächlich glücklich?

VHS- oder DVD-Bestellung direkt: sternkopien@srf.ch