Wenn der Priester übergriffig wird

  • Sonntag, 26. März 2017, 10:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. März 2017, 10:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 28. März 2017, 11:00 Uhr, SRF info
    • Samstag, 1. April 2017, 7:45 Uhr, SRF info

Jeder Missbrauchsfall im Umfeld der römisch-katholischen Kirche erregt die Gemüter aufs Neue. Das zeigt das kürzlich erschienene Buch des Missbrauchsopfers Daniel Pittet aus Fribourg. Wo steht die Kirche heute in Sachen Aufarbeitung und Prävention? Bischof Felix Gmür bezieht Stellung.

Die Schweizer Bischofkonferenz richtete 2002 ein Fachgremium ein, das sich mit der Aufarbeitung und Prävention sexueller Übergriffe befasst.

Was hat es in den vergangenen fünfzehn Jahren geleistet? Unternimmt die Kirche wirklich alles zum Wohl der Kinder und der Opfer oder ist ihr der Ruf der eigenen Institution nach wie vor wichtiger? Reichen die eingeleiteten Massnahmen und bestehen sie den Praxistest?

Amira Hafner-Al Jabaji spricht in der Sternstunde Religion mit Bischof Felix Gmür, der Theologin Monika Schmid und dem Therapeuten Nico Bischoff.

Artikel zum Thema