«Wir sind die Schweiz»: Dorothea Altherr, Teil 4

  • Donnerstag, 21. Juli 2016, 13:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 21. Juli 2016, 13:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. Juli 2016, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 22. Juli 2016, 2:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Freitag, 22. Juli 2016, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Was kann die Gemeinde als kleinste politische Einheit zur Bildung eines Gemeinschaftsgefühls beitragen? Marc Lehmann spricht mit der Trogener Gemeindepräsidentin Dorothea Altherr über den Einfluss der Kultur; die ländliche Gemeinde verfügt über eine erstaunliche Vielfalt.

Blick ins Atleier, das früher ein Krankenzimmer war.
Bildlegende: Früher lagen hier Patienten, heute Bilder: ein Krankenzimmer wurde zum Atelier umfunktioniert. Marc Lehmann, SRF

Eine Gemeinde ohne aktives Dorfleben gilt als Schlafstadt. Für den sozialen Zusammenhalt sind Vereine und Veranstaltungen von grosser Bedeutung. Vom Sportclub bis zur Musikgesellschaft, vom Sprachkurs bis zur Diashow: Das Zusammenleben wird durch die aktive Teilnahme am örtlichen Geschehen erheblich gefördert, die Identität gestärkt.

Moderation: Marc Lehmann