«Tagesschau» vom 21.3.2015

Beiträge

  • Wie junge Schweizer für Politik begeistert werden sollen

    Das nationale Bildungsprojekt «Campus für Demokratie» will das Engagement der Jungen für die Politik und Demokratie stärken und auch das Verständnis dafür fördern. Am Nachmittag ist es in Bern lanciert worden.

  • Der Wert des Waldes

    Der Wald hat äusserst wichtige Funktionen. Er sorgt etwa für Schutz und hilft mit, den CO2-Gehalt zu reduzieren. Die Waldeigentümer, die den Wald pflegen und unterhalten, werden dafür oft nur schlecht oder gar nicht bezahlt: sie fordern eine bessere Entschädigung.

  • Nachrichten Ausland

  • PKK-Chef fordert Ende der Gewalt

    Seit 16 Jahren ist Kurdenführer Abdullah Öcalan in Haft. Auch vom Gefängnis aus lenkt er mit seinen Botschaften noch immer den Kurs seiner Anhänger. Zum kurdischen Neujahr hat er eine «neue Ära des Friedens» gefordert.

  • Front National im Aufwind – Linke vor Absturz

    Bei den Regionalwahlen in Frankreich könnte der rechts-populistische Front National laut Umfragen zur stärksten Kraft werden. Die Sozialisten müssen mit einer herben Niederlage rechnen. Mit letzten Anstrengungen versuchen sie, ihre Wähler doch noch zu mobilisieren.

  • Naturspektakel in der Normandie

    Die besondere Himmelskonstellation, die gestern zur Sonnenfinsternis geführt hat, sorgt für ein weiteres Naturspektakel. Das Meer steigt höher als sonst und überflutet kurzzeitig bestimmte Landstriche. Besonders eindrücklich zeigt sich das beim berühmten Klosterfelsen Mont Saint Michel.

  • Papst Franziskus mit deutlichen Worten gegen die Mafia

    Papst Franziskus hat bereits im letzten Sommer gesagt: «Die Mafiosi sind ex-kommuniziert». Seither legt er regelmässig nach: am Samstag besuchte Franziskus die Mafia-Hochburg Neapel und kritisierte Korruption und das organisierte Verbrechen mit deutlichen Worten.

  • Basel mit Sieg in Luzern

    Der FC Basel ist in der Schweizer Meisterschaft kaum zu bremsen. Der Titelverteidiger kam in Luzern zu einem klaren 4:1-Sieg.

  • Nachrichten Sport

  • Erfolgreiche Schweizerinnen bei der Curling WM

    Die WM-Neulinge um Skip Alina Pätz holen sich in Sapporo einen Sieg nach dem anderen. Mit ihrem aktuellsten 6:4-Erfolg gegen den Topfavoriten Kanada stehen die Schweizerinnen sogar im Final.

  • Retrospektive zu Alexander McQueen

    Vor fünf Jahren ist der britische Modedesigner Alexander McQueen gestorben. McQueen galt als Enfant Terrible der Szene, aber auch als Jahrhunderttalent. Seine Kreationen lassen sich jetzt in London bewundern.