Demnächst im TV

  • Babbeldasch
    SRF 1 26.02.2017 20:05

    Babbeldasch

    26.02.2017 20:05

    Beim Dreh des neuesten Ludwigshafen-Tatort setzte Regisseur Axel Ranisch auf Improvisation. Ein Jahr lang entwickelte er ohne festes Drehbuch mit den Darstellern, darunter viele Laien, die Figuren und den Handlungsfaden. SRF 1 zeigt das «Tatort»-Experiment als Fernsehfilmpremiere.

  • Schweizer Tatort: Kriegssplitter
    SRF 1 05.03.2017 20:05

    Schweizer Tatort: Kriegssplitter

    05.03.2017 20:05

    Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten aus dem Fenster eines Hotels führt die Spur ins tschetschenisch-russische Umfeld. Reto Flückiger und Liz Ritschard ermitteln und merken bald, dass der Journalist durch seine Recherchen eine dramatische Kettenreaktion in Gang gesetzt hat.

Ausgestrahlte Sendungen

  • Tanzmariechen
    SRF 1 19.02.2017 20:05

    Tanzmariechen

    19.02.2017 20:05

    Der «Tatort» aus Köln spielt vor Beginn des Karnevals: Die Tanztrainerin eines Vereins wird ermordet. Die ermittelnden Kommissare Ballauf und Schenk merken, dass es hinter den Kulissen des Vereins alles andere als lustig zu- und herging. SRF 1 zeigt «Tatort – Tanzmariechen» als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Der scheidende Schupo» abspielen
    SRF 1 05.02.2017 20:05

    Der scheidende Schupo

    05.02.2017 20:05

    Die Weimarer Ermittler müssen einen Mörder jagen, der auf ihren Kollegen Lupo zuerst einen Bombenanschlag verübt und ihn dann vergiftet. Das Motiv scheint klar: Lupo ist der nicht anerkannte Sohn eines Porzellanfabrikanten. SRF 1 zeigt «Tatort – Der scheidende Schupo» als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Söhne und Väter» abspielen
    SRF 1 29.01.2017 20:05

    Söhne und Väter

    29.01.2017 20:05

    Im neusten Tatort aus Saarbrücken ermittelt Jens Stellbrink in einem Fall, der zunächst wie ein makabrer Schülerstreich aussieht, der tödlich ausgegangen ist: Die Leiche eines Jungen liegt im Kühlhaus des Beerdigungsinstituts. SRF 1 zeigt «Tatort - Söhne und Väter» als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Schock» abspielen
    SRF 1 22.01.2017 20:05

    Schock

    22.01.2017 20:05

    Im neuesten Tatort aus Österreich müssen die beiden Ermittler Eisner und Fellner für einmal keinen Mord aufklären, sondern sollen einen verhindern: Ein Sohn hat seine Eltern entführt und droht diese und sich selber umzubringen. SRF 1 zeigt «Tatort - Schock» als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Die Wacht am Rhein» abspielen
    SRF 1 15.01.2017 20:05

    Die Wacht am Rhein

    15.01.2017 20:05

    Eine selbst ernannte Bürgerwehr patroulliert durch ein Kölner Viertel, als ein junger Mann erschossen wird. Der Hauptverdächtige ist ein Nordafrikaner. Bald entdecken die Hauptkommissare Ballauf und Behrendt eine weitere heisse Spur. SRF 1 zeigt «Tatort - Die Wacht am Rhein» als Fernsehfilmpremiere.

  • Land in dieser Zeit
    SRF 1 08.01.2017 20:05

    Land in dieser Zeit

    08.01.2017 20:05

    Das Frankfurter Ermittlerteam Janneke und Brix untersuchen den Mordfall an der Mitarbeiterin eines Friseursalons. Regie führte der Schweizer Markus Imboden, in der Rolle des Kommissariatsleiters ist neu Bruno Cathomas zu sehen. SRF 1 zeigt «Tatort – Land in dieser Zeit» als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Klingelingeling» abspielen
    SRF 1 26.12.2016 20:05

    Klingelingeling

    26.12.2016 20:05

    Die Münchner «Tatort»-Ermittler Batic und Leitmayr bekommen an Weihnachten alle Hände voll zu tun, als ein totes Baby vor einem Kirchenalter gefunden wird. Der Schweizer Markus Imboden hat den «Tatort – Klingelingeling» inszeniert. SRF zeigt die Folge als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Wendehammer» abspielen
    SRF zwei 18.12.2016 20:05

    Wendehammer

    18.12.2016 20:05

    Die Hauptkommissare Brix und Janneke müssen in einem möglichen Mordfall unter Nachbarn ermitteln. Im neuen Frankfurter «Tatort», der als Fernsehfilmpremiere auf SRF zwei gezeigt wird, führt der Schweizer Markus Imboden Regie, den Kommissariatsleiters Henning Riefenstahl spielt Roeland Wiesnekker.

  • Video «Dunkelfeld» abspielen
    SRF zwei 11.12.2016 20:05

    Dunkelfeld

    11.12.2016 20:05

    In «Tatort - Dunkelfeld» wird das Rätsel um die Vergangenheit von Kriminalhauptkommissar Karow und um den Tod seines Partners Gregor Maihack gelöst. SRF zwei zeigt die vierte Berliner «Tatort»-Folge mit Mark Waschke und Meret Becker als Fernsehfilmpremiere.

  • Video «Wofür es sich zu leben lohnt» abspielen
    SRF 1 04.12.2016 20:05

    Wofür es sich zu leben lohnt

    04.12.2016 20:05

    «Wofür es sich zu leben lohnt», der letzte Bodensee-«Tatort», ist eine klassische Spurensuche, doch auch eine Ballade von Irr- und neuen Wegen, die in die Frage mündet, wem und warum man sich beugt.

  • Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden