Der exotische Psychedelic Rock von «Dengue Fever»

Mit der Krankheit «Dengue Fever» (dt. Denguefieber) ist nicht zu spassen. Mit der gleichnamigen Band jedoch ist Partystimmung garantiert.

Cover von «Dengue Fever»
Bildlegende: Ein psychedelischer Mückenstich aus den USA und Kambodscha ZVG

Kambodschanischen Pop mit psychedelischem Rock und Surf zu paaren, klingt grundsätzlich interessant. Die Frage, ob diese Art von Crossover für unsere Ohren funktioniert, können wir im Fall von «Dengue Fever» mit einem klaren JA beantworten.

Sechs Alben hat die in L.A. beheimatete Band seit 2003 veröffentlicht. Ihr neustes Werk «The Deepest Lake» setzt den eingeschlagenen Weg der Band konsequent fort und klingt so frisch und lausbübisch, wie wir es sonst eher von Debut-Alben gewohnt sind.

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Gregi Sigrist