Ich packe in meinen Koffer...

Was darf in deinem Ferienkoffer auf keinen Fall fehlen? Sieben Kinderreporter zeigen dir, was sie auf keinen Fall zu Hause lassen würden. Ausserdem haben wir dir eine Packliste zusammengestellt, damit du in den Ferien garantiert alles dabei hast.

Das sollte in deinem Ferienkoffer nicht fehlen:

  • Bücher: In den Ferien hast du Zeit, ganz viel zu lesen. Besorg dir also genügend Lesestoff. Ob du Bücher in der Bibliothek ausleihst oder dir coole Geschichten auf deinen E-Reader lädst, entscheidest du.
  • Fotokamera: Schau, dass jemand aus der Familie eine Fotokamera mitnimmt, um schöne Momente festzuhalten. Ein Handy mit einer guten Kamera geht natürlich auch. Checke aber im Voraus, ob noch genügend Speicherplatz vorhanden ist. Und: Aufladekabel nicht vergessen.
  • Notizbuch: Führe doch mal ein Ferientagebuch, in welchem du aufschreibst, was du alles erlebst. Keine Lust ein Buch oder Heft mitzuschleppen? Dann schreibe doch auf srfzambo.ch im Treff einen Ferienblog oder poste Zeichnungen und Fotos von deinen Ferien.
  • Spiele: Die Sommerferien sind super, um mit deiner Familie Spiele zu machen. Überleg dir, welches du besonders gerne spielst und pack es ein. Ideal sind zum Beispiel Jasskarten. Die brauchen wenig Platz und du kannst mit ihnen ganz viele verschiedene Spiele spielen.

Und hier noch ein Tipp, damit du diese Ferien auch wirklich nichts vergisst: Gehe in deinem Kopf einen ganzen Tag deiner Ferien durch. Vom Aufstehen bis zum ins Bett gehen. Überlege dabei, welche Dinge, Hilfsmittel und Kleider du während dieses Tages brauchst. Schreibe alles auf und schon hast du deine Packliste beisammen.

Alles eingepackt? Dann wünschen wir dir wunderbare Sommerferien. Und: Erzähl uns doch von deinen Ferienerlebnissen im «Treff»! Wir sind gespannt.