Das Stetl Wiedikon durch die Augen von Thomas Meyer

In kaum einem anderen Teil der Schweiz ist der Anteil ultraorthodoxer Juden höher als in Zürich Wiedikon. Für Aussenstehende und Nichtwissende wirft die fromme Gemeinde viele Fragen auf. Der Autor Thomas Meyer versucht, einige davon zu beantworten.

Im Weiteren:

  • Die Wurzel, die Dich trägt. Die römisch-katholische Kirche der Schweiz begeht diesen Sonntag einen „Tag des Judentums. Damit soll die Verbundenheit der Kirche mit dem Judentum ausgedrückt werden. Angesichts des grassierenden Antisemitismus weltweit sei das auch bitter nötig, findet der Jesuit Christian Rutishauser.
  • Glocken der Heimat der röm.-kath. Kirche in Danis GR

Redaktion: Judith Wipfler