12'378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen

6 Folgen

Medium: Doppel-DVD
Dauer: 308 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Sprachen: Deutsch
Untertitel: Untertitel für Hörbehinderte
Produktion: 2014
Bildformat: 16:9
  • CHF 32.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
12'378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen

Exotische Tiere, Traumstrände, endlose Natur: In Australien lockt das ganz grosse Abenteuer. Die Australier behaupten sogar, auf ihrem Kontinent lebten die glücklichsten Menschen. Darum nennen sie Australien stolz das «lucky country», das glückliche Land. Was ist dran an dieser Behauptung? Sven Furrer will es wissen und reist in der neuen sechsteiligen «DOK»-Reiseserie 12‘378 Kilometer durch Australien.

Der 42-Jährige ist kein Reiseprofi. Wenn es nach ihm geht, ist es nirgends so schön wie in der Schweiz. Für die «DOK»-Reiseserie «12‘378 km Australien – Sven Furrer auf Abwegen» fliegt der Walliser zum ersten Mal auf die andere Seite der Erdkugel. Er will die Menschen kennenlernen, die von sich behaupten, sie seien die glücklichsten auf der Welt.

Sven Furrer‘s Forschungsgebiet ist riesig. Entsprechend sind auch die Dimensionen seiner Reise: 12‘378 Kilometer in 70 Tagen. Mit seinem Kamerateam reist er als erzählender Reporter fast um den ganzen Kontinent: von der Wüste ans Meer, vom Zeltplatz in die Grossstadt, über Autobahnen und Schotterpisten.

Weil das Glück bekanntlich nicht am Wegrand liegt, bereist der Journalist und Comedian das «lucky country» abseits der gängigen Routen. Er wagt sich auf Umwege und Abwege. Die Menschen, die er auf seiner Reise kennenlernt, erzählen ihm von ihren Leidenschaften, ihren Sorgen, und wie sie ihr Glück gefunden haben.

Bonusmaterial: kurze Beiträge