Basler Fasnacht 2009 - «Jetz simmer laggiert!»

Medium: Doppel-DVD
Dauer: ca. 300 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Bildformat: 16:9
Basler Fasnacht 2009 - «Jetz simmer laggiert!»

«Jetz simmer laggiert!» - Die aktuelle Wirtschaftslage ist mehr als schief. Das Geschäftsgebaren gewisser Banken wurde denn auch zum Motto der diesjährigen Basler Fasnacht. Und irgendwo in der Masse der 15'000 Fasnächtlerinnen und Fasnächtler wird wohl auch der Ober-Banker Marcel Ospel unter seiner Larve mitwirken. Es ist typisch für die Basler Fasnacht , dass in der gleichen Gruppe Leute aus den unterschiedlichsten sozialen Schichten mitlaufen: der Bankdirektor Schulter an Schulter mit seinem Lehrling.

Auch Moderator Heinz Margot mischt sich drei Tage unter die Fasnächtler, fühlt den Gruppen den Puls, besucht die mystischen Orte und wird immer wieder Überraschendes finden. Als langjähriger Trommler weiss er genau, wo die Fasnacht am schönsten tönt und wo die stimmungsvollsten Bilder von den Kameras eingefangen werden können.

Die unzähligen Bilder der Strassenfasnacht bekommen durch die spitzzüngigen Schnitzelbänke im Querschnitt noch mehr Kraft. Über zehn Stunden lang filmen die Kameras des Schweizer Fernsehens im Atlantis und im Löwenzorn alle Schnitzelbänke; die besten davon präsentiert Heinz Margot in diesem Querschnitt. Gewürzt wird die Sendung mit Charivari, Pfyfferli und Drummeli - das sind die wohlklingenden Namen jener Vorfasnachtsveranstaltungen, die immer musikalische und humorvolle Höhepunkte garantieren.

Bonus:
Nebst dem Querschnitt enthält die DVD nicht gesendete Aufnahmen wie z.B. Schnitzelbänke, Cortège und vom Gässlen.