Der 42. Himmel

Medium: DVD
Dauer: 100 Min.
Original: Schweizerdeutsch
Untertitel: Untertitel für Hörbehinderte
Produktion: 1962
  • CHF 25.90
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 3 Werktagen.
  • Bestellen
Der 42. Himmel

Wendelin Pfannenstiel (Walter Roderer) sitzt im Stadthaus von Niemalsingen hinter dem Empfang. Souverän weist er jeden Bittsteller ins richtige Büro. Heimlich aber träumt er davon, Trauungsbeamter zu sein. Und sein stiller Wunsch geht über Nacht in Erfüllung. Doch bald schon steht er vor einem Bräutigam, der sein "Ja" nicht herausbringt und die Szene ebenso fluchtartig wie unverheiratet verlässt. Wendelin versucht die Braut Julia (Elvira Schalcher) zu trösten und verliebt sich dabei unsterblich in die schöne Verschmähte. Darum lässt, als das Paar zu einem weiteren Versuch antritt, der Zivilstandsbeamte seinerseits die Zeremonie platzen. Inzwischen spricht sich allerdings herum, dass Wendelin von einem unbekannten Australier Millionen erben soll. Das gibt ihm Chancen bei Julia. Doch nur um des Geldes willen will er nicht geheiratet werden. Das Schicksal hilft Wendelin auf seine Weise: Es bringt ihn wieder hinter den Schalter, aber dafür zu einem Happy End.

Produzent: Max Dora, Drehbuch und Regie: Kurt Früh, Darsteller: Walter Roderer, Ruedi Walter, Heinrich Gretler, Margrit Rainer, Willi Fueter, Paul Bühlmann, Elvira Schalcher

Bonus:
- Interview mit Walter Roderer
- Credits und Informationen über die Filmproduktion
- Bonusfilm: Zwei Versionen desselben Films mit teilweise ausgetauschten Schauspielern

Film aus dem Jahr 1962, schwarz/weiss