Die Zeit: 12.30 Uhr

90 Jahre Nachrichten im Schweizer Radio von Kurt Witschi

Medium: Buch
Seitenzahl: 248
Original: Deutsch
Produktion: 2015
  • CHF 39.00
  • Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.
  • Bestellen
Die Zeit: 12.30 Uhr

Die Radionachrichten um 12.30 Uhr sind für Generationen von Deutschschweizern ein Fixpunkt im Tagesablauf - und Kurt Witschi jahrelang verantwortlich für die Sendungen. In diesem Buch zeichnet er die Entwicklung der Nachrichten im Rundfunk nach.

Seit rund 90 Jahren sind die Mittagsnachrichten unverrückt im Programm, und Generationen informierten und informieren sich zu dieser Stunde über das Neueste. Allerdings hat sich die Medienlandschaft dramatisch verändert, und das Radio hat an Bedeutung verloren. Social Media faszinieren seit einigen Jahren die Gesellschaft und machen es möglich, dass jeder zum Informanten wird. Kurt Witschi zeigt auf, welche Entwicklung die Nachrichten am Radio hinter sich und wie sich im Lauf der Jahrzehnte die Form der Nachrichten und Arbeitsbedingungen in den Redaktionen geändert haben; er zeigt, «wie es früher war» und welch zögerlicher, gar mühsamer Prozess am Anfang des Mediums Radio dessen Informationsarbeit behinderte. Ein zentrales Kapitel ist auch der Frage gewidmet, wie die Schweizer Radionachrichten im Zweiten Weltkrieg informierten.

Gebunden mit Schutzumschlag
15.0 cm x 22.0 cm
s/w Abbildungen
39 Illustrationen