Wie 12 Fussballfelder: Das Motocross-Fahrerlager in Frauenfeld

Die Organisation des Motocross-WM-Laufs in Frauenfeld ist mit grossem Aufwand verbunden. OK-Chef Willy Läderach nimmt uns auf einen Rundgang über das riesige Gelände mit.

Video «Ein Rundgang im Motocross-Fahrerlager mit OK-Präsident Willy Läderach» abspielen

Ein Rundgang im Fahrerlager mit OK-Präsident Willy Läderach

2:57 min, vom 12.8.2017

Hier einige Zahlen zum MXGP of Switzerland in Frauenfeld, welche die Grössenordnung dieses Events veranschaulichen sollen:

  • Rund 12 Hektaren gross ist das Gelände
  • Rund 40 Teams (darunter 8 Werkteams) sind am Start
  • Rund 400 bis 500 Fahrzeuge sind im Einsatz
  • Rund 3000 Zutrittsberechtigungen fürs Fahrerlager wurden verteilt

«Benzinsonntag» live auf SRF zwei und in der SRF Sport App

12:00 UhrMotorrad: GP Österreich Moto2
13:00 UhrMotocross: GP Schweiz, 1. Lauf MX2
13:55 UhrMotorrad: GP Österreich MotoGP
15:00 UhrMotocross: GP Schweiz, 1. Lauf MXGP (Aufzeichnung)
15:45 UhrMotocross: GP Schweiz, 2. Lauf MX2
17:00 UhrMotocross: GP Schweiz, 2. Lauf MXGP