Zuschauer-Wettbewerb Ski alpin Saison 2016/17

Im Rahmen ausgewählter Ski-alpin-Rennen führt SRF einen Zuschauer-Wettbewerb durch.
Machen Sie mit und beantworten Sie die Wettbewerbsfrage. Mit der richtigen Antwort und etwas Glück gibt es tolle Preise zu gewinnen!

Die Preise

Hauptpreis am Ende der Saison:

  • Einen Audi Q2 1.4 Liter TFSI im Wert von 40‘000 Franken, offeriert von Audi

Sofortpreise pro Rennen an ausgewählten Daten:

  • Zwei Huawei P9 Smartphones, offeriert von Swisscom
  • Eine komplette Skiausrüstung der Marke Salomon, offeriert von BKW

    oder (wird in der Übertragung bekanntgegeben)

  • Einen Fonds-Sparplan im Wert von 1‘000 Franken, offeriert von Raiffeisen
  • Zwei VIP Tickets für den Helvetia Schweizer Fussball Cup Final in Genf am 25.5.2017 inkl. Hotelübernachtung, offeriert von Helvetia Versicherungen

Teilnahmemöglichkeiten:

Anruf auf 0901 55 77 01 oder 0901 55 77 02 (80Rp./Anruf)
SMS: Alpin a oder Alpin b an die Zielnummer 4636 (80Rp./SMS)
Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone

Die Wettbewerbsfragen werden während der Live-Übertragungen auf SRF zwei bekannt gegeben. Die Teilnahme ist nur während der Live-Sendung möglich.

Die Gewinner:
Werden jeweils am folgenden Werktag bis 12.00 Uhr auf dieser Seite publiziert.

28.01.2017: Richtige Lösung: Are/Schweden
Gewinner: Jean-Pierre Brenn, Staufen (Huawei P9 Smartphone) / Werner Tschannen, Ringgenberg (Huawei P9 Smartphone) / Gabriela Heutschi, Balsthal (Salomon Skiausrüstung)

24.01.2017: Richtige Lösung: Planai
Gewinner: Michael Keller, Hallwil (Huawei P9 Smartphone) / Urs Waser, Luthern (Huawei P9 Smartphone) / Francesco Gallo, Schlieren (Salomon Skiausrüstung)

21.1.2017: Richtige Lösung: Hansi Hinterseer
Gewinner: Arthur Theler, Berikon (Fonds-Sparplan Raiffeisen) / Markus Ammann, Full-Reuenthal (VIP-Tickets Helvetia Schweizer Cup Final)

10.01.2017: Richtige Lösung: Salzburg
Gewinner: Marina Roth, Solothurn (Fonds-Sparplan Raiffeisen) / Marc Mermod, Cormoret (VIP-Tickets Helvetia Schweizer Cup Final)

08.01.2017: Richtige Lösung: Marc Berthod
Gewinner: Heidi Huggenberger, Flumenthal (Huawei P9 Smartphone) / Reto Jörger, Igis (Huawei P9 Smartphone) / Luca Vetsch, Zürich (Salomon Skiausrüstung)

17.12.2016: Richtige Lösung: Bernhard Russi
Gewinner: Brigtte Schwammberger, Wohlen (Fonds-Sparplan Raiffeisen) / Ralph Kern, Luzern (VIP-Tickets Helvetia Schweizer Cup Final)

03.12.2016: Richtige Lösung: Didier Cuche
Gewinner: Heidi Anderes, Gersau (Fonds-Sparplan Raiffeisen) / Urs Fischer, Baldegg (VIP-Tickets Helvetia Schweizer Cup Final)

02.12.2016: Richtige Lösung: Lara Gut
Gewinner: Sonja Menzi, Horn (Huawei P9 Smartphone) / Albert Lüber, Wallisellen (Huawei P9 Smartphone) / Cécile Berger, Mézières (Salomon Skiausrüstung)

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeschluss am Zuschauer-Wettbewerb ist innerhalb der Live-Übertragung. Die Gewinner werden nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulär per Anruf, SMS und Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone eingegangenen Teilnahmen mit richtiger Antwort ermittelt. Der Hauptpreis wird beim letzten Rennen mit Wettbewerb unter sämtlichen über die ganze Saison eingegangenen Teilnahmen mit richtiger Antwort ermittelt. Kann ein Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, bleibt eine erneute Ziehung vorbehalten. Mitarbeitende von SRF, RTS und RSI sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz um im Fürstentum Liechtenstein. Die Teilnahme von Minderjährigen setzt das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter voraus. Bei unberechtigten oder durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel erzeugten Teilnahmen, ist der Ausschluss von Teilnehmern vorbehalten. Sachpreise können nicht in bar eingetauscht werden. Alle Gewinner werden im Internet und nach Möglichkeit am Sender bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt. Der Hauptgewinner wird am TV eingeblendet. Die Preise bleiben bis zur Übergabe an die Gewinner im Besitz der Preisgeber. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor die Teilnahmebedingungen jederzeit abzuändern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.