Im Video: Melo von Doppelpartner abgeschossen

Marcelo Melo ist beim ATP-Turnier von Rom von seinem eigenen Doppelpartner Lukasz Kubot abgeschossen worden. Der Pole schmetterte dem 33-jährigen Brasilianer einen Service direkt auf den Hinterkopf.

Video «Lukasz Kubot schiesst Marcelo Melo ab» abspielen

Lukasz Kubot schiesst Marcelo Melo ab

0:37 min, vom 19.5.2017

Melo ging unter Schmerzen zu Boden, konnte nach einer medizinischen Behandlung aber weiterspielen. Allerdings verlor das polnisch-brasilianische Duo seinen Viertelfinal gegen Henri Kontinen/John Peers (Fi/Au) mit 4:6, 6:7.