Partylaune ohne Alkohol: Heilsarmee feiert ESC-Erfolg

Die Freude über die ESC-Qualifikation der sechs Schweizer Hobbymusiker ist gross. Das muss gefeiert werden – und dies ganz nach guter Heilsarmee-Manier ohne einen Tropfen Alkohol.

Zusatzinhalt überspringen

ESC-Sieger bei g&g

Die frischgebackenen Schweizer ESC-Sieger im Porträt bei glanz & gloria: Am Dienstag, 18. Dezember 2012, 18:40 Uhr, SRF 1

«Unsere Teilnahme war eigentlich eine Schnapsidee», erinnert sich Sänger Christoph Jakob an den Moment, als ihm und seinen Heilsarmee-Kollegen die Idee für die Teilnahme am Eurovision Song Contest kam. Aus der Schnapsidee ist nun ein kleines Wunder geworden: Die sechs Salutisten haben sich mit ihrem Song «You and Me» am Samstag als Schweizer ESC-Vertretung qualifiziert. Obschon die Schnapsidee die sechs Musiker zum Erfolg geführt hat, stossen sie nach der Show in Kreuzlingen bei der Siegesfeier weder mit einem Schnaps noch sonst irgendwelchem Alkohol an. Ihre Festlaune sei deshalb aber keineswegs weniger gross, ist Christoph Jakob überzeugt: «Wir können auch ohne Alkohol sehr gut feiern.»

3 Kommentare

Schliessen
    • , Roggwil

      Montag, 17.12.2012, 15:47

      Hut ab,Die haben nicht nur Mut,Die können was

    • , Stehrenberg

      Sonntag, 16.12.2012, 17:46

      Genialer Song, da wird einem warm ums Herz die Heilsarmee hat es einfach nur verdient! Super Organisation (=

    • , Rheinfelden

      Sonntag, 16.12.2012, 16:31

      Super Song, ich glaube sie haben gute Chance. Toi, toi, toi