Trauriges Jubiläum: Vor zwanzig Jahren starb Audrey Hepburn

Sie gehörte zu den grossen Stars der 50er- und 60er-Jahre: Audrey Hepburn. Legendär wurde die Schauspielerin durch ihre Rolle im Film «Breakfast at Tiffany's». Am kommenden Sonntag jährt sich ihr Todestag zum zwanzigsten Mal.

Video

Das bewegte Leben der Audrey Hepburn

2:18 min, vom 17.1.2013

Audrey Hepburn zählt zweifellos zu den grössten Schauspielerinnen, die es je gab. Sie räumte alle wichtigen Preise ab: einen Oscar, einen Emmy, einen Grammy und drei Golden Globe Awards. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören «Breakfast at Tiffany's» und «My Fair Lady».

Audrey Hepburn hatte auch ein Herz für die Armen

Einen Namen machte sie sich aber auch als Unicef-Sonderbotschafterin: In dieser Funktion besuchte Audrey Hepburn die Ärmsten auf der ganzen Welt. Viel zu früh starb sie 1993 mit 63 Jahren an Krebs.