Zum Inhalt springen
Inhalt

Allgemeines Das neue Webangebot von SRF

Der erneuerte Web-Auftritt srf.ch ist online. Er löst die bisher getrennten Radio- und TV-Websites ab. SRF trägt den veränderten Publikumsbedürfnissen Rechnung mit verstärktem Fokus auf Audio- und Videoinhalte, mit erleichterten thematischen Zugängen und viel Bezug zu Social Media.

Allgemein SRF.ch

Der neue Online-Auftritt löst die veralteten Websites www.sf.tv und www.drs.ch ab, welche dem konvergenten Journalismus bei Radio, TV und Online nicht mehr gerecht wurden. Die vollständig überarbeitete srf.ch Website offeriert den Usern nun einen direkten Einstieg in das vielfältige Angebot von SRF.

Neue Startseite

Die neue Startseite ist das Eintritts-Tor in das multimediale Angebot aus dem Hause SRF. Sie bietet einen Überblick zu den relevantesten und interessantesten Inhalten des Tages. Durch eine regelmässige Aktualisierung bleibt die Startseite stets attraktiv und ermöglicht einen komfortablen und direkten Zugang zu den Angeboten. Mit der Konzeption und Gestaltung der Homepage-Seite wollen wir sowohl explorative, als auch gezielt suchende User optimal bedienen.

Themenvielfalt

Für jeden Geschmack etwas dabei: Mit den verschiedenen Themen News, Sport, Kultur, Unterhaltung, Konsum, Gesundheit und Wissen & Digital erleichtert SRF den Einstieg zu den gewünschten Inhalten und bildet die Vielfalt von SRF optimal ab.

Social View

Bei der neuen srf.ch Website zählt Social Media zum Kernangebot. Um zu sehen, was die anderen Nutzer und Nutzerinnen interessiert, gibt es die Homepage auch in einer Social-View-Ansicht. Dort findet eine Gewichtung der Inhalte je nach Interaktionen der User statt. Getreu dem Motto: "Share, like and comment".

Live

Radio und TV - überall auf srf.ch zugängig: Das gesamte SRF-Programm gibt es auch als Livestream. Damit verpassen Sie keine Highlights mehr.

Apps

Fast jeder Schweizer und jede Schweizerin besitzt mittlerweile ein Smartphone. Den optimalen Zugang, mobil und zeitunabhängig, ermöglichen die neuen SRF Apps. Die SRF App ist ausgerichtet auf den schnellen Zugang zu Informationen von unterwegs. Die Radio SRF App bietet jederzeit Zugriff auf die Streams der Radios.
Benutzer der früheren SF App erhalten die SRF App als normales Update, Benutzer der (alten) DRS Radio App müssen die (neue) SRF Radio App herunterladen. Die SRF Apps gibt es für iOS und Android.

Entwicklung der Angebote

Die gesamte Multimedia-Präsenz ist nach der agilen Methodik "Scrum" entwickelt worden. Dies sichert eine User-orientierte Ausrichtung der Angebote, lässt SRF flexibel auf zukünftige Anforderungen reagieren und fördert die technische Weiterentwicklung.

SRF Player

Dank der konsequenten Ausrichtung auf die stetig steigende On-Demand-Nutzung bei Video und Audio bietet der neue SRF Player einen optimalen Zugang zu allen verfügbaren Angeboten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

TV Landingpage

Ein Muss für alle TV-Junkies: Die interessantesten und wichtigsten TV-Inhalte von SRF. Auch die künftigen Highlights findet man schnell und bequem auf dieser Seite.

Radio Seiten

Ihr Lieblings-Radiosender ist nur einen Klick entfernt und von überall direkt über die Hauptnavigation erreichbar. Die Seiten wurden im Design der neuen Radio-Marken gestaltet und bilden die Vielfalt der einzelnen Radioprogramme optimal ab.

Ausblick

Nach dem Relaunch im Dezember 2012 geht die Entwicklung des Angebotes in grossen Schritten weiter. Laufend werden weitere Features entwickelt oder sind in Planung, um das User-Erlebnis weiter zu steigern. Und: Feedback ist ausdrücklich erwünscht!

Design

Das Online-Design spiegelt die neue Markenwelt von Radio und TV wider. Es soll die User modern, aufgeräumt und strukturiert zu den gewünschten Informationen führen und Spass machen. Das neue Design unterstreicht die geschärften Profile der Radio- und Fernsehprogramme von SRF.