Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Allgemeines Giuseppe Verdis «Rigoletto» – live von der Bregenzer Seebühne

Giuseppe Verdis Oper um den Herzog von Mantua und seinen Hofnarren Rigoletto wird auf der Bregenzer Seebühne zur bunten karnevalesken Opernshow. SRF zwei überträgt «Rigoletto» live.

Rigoletto, der Hofnarr des Herzogs von Mantua, unterstützt seinen Chef tatkräftig bei seinen sexuellen Eskapaden und verliert dabei die eigene Tochter. Verdis schaurig schönes Meisterwerk live auf der Bregenzer Seebühne ist der Höhepunkt des Operntages auf SRF zwei.

Mit ihrer einmaligen Lage am Bodensee und der Tradition spektakulärer Bühnenbilder gehört die Bregenzer Seebühne zu den attraktivsten Opernbühnen der Welt. Eindrücklich gestaltet hat sie für «Rigoletto» Philipp Stölzl, der gleichzeitig für Bühnenbild und Regie verantwortlich zeichnet. Der deutsche Regisseur Stölzl wurde mit Musikvideos für Rammstein oder Madonna bekannt, oder mit Spielfilmen wie «Nordwand». Er inszeniert seit Jahren auf den grossen deutschsprachigen Opernbühnen.