Zum Inhalt springen

Header

Hand hält Smartphone.
Legende: Jeden Morgen Stoff für die Debatte des Tages und den Smalltalk im Pausenraum. unsplash
Inhalt

Täglich Der SRF Newsletter: Jeden Morgen ein Update und ein Aufsteller

Aktuelle News, Analysen und ein Aufsteller. Jeden Morgen ins Mail-Postfach. Jetzt abonnieren.

Worum geht`s?

Die Corona-Krise hat gezeigt: Das Interesse an fundierten News und präziser Einordnung ist und bleibt sehr gross. Der Wunsch nach Ablenkung und Zerstreuung ebenfalls. Deshalb bietet SRF einen Newsletter an. Mit dem ganzen Spektrum, das SRF bietet: Information, Gewichtung, Analyse. Aber auch aufmunternde und zerstreuende Inhalte sollen Platz haben, Filme, die man online nachschauen kann, Lernvideos von «SRF mySchool» oder das 1-Minuten-Schmankerl des letzten Fernseh- oder Radioabends.

Er heisst neu schlicht «SRF Newsletter». Warum?

Ab Montag, 25.5.2020, wird aus dem «SRF Newsletter Coronavirus» der «SRF Newsletter». Weil wir das Gefühl haben, dass der Newsletter jetzt auch Inhalte abseits des Coronavirus verträgt. Ganz ohne den Hinweis «als Ablenkung von der Corona-Krise». Updates zum Coronavirus gibt es natürlich weiterhin. Einfach nicht mehr monothematisch. Und wir freuen uns weiterhin sehr über alle Newsletter-Abonnentinnen und Abonnenten, die neu dazukommen. Herzlich willkommen!

Hier eine Leseprobe., Link öffnet in einem neuen Fenster

(Und danach nicht vergessen: Ganz oben in diesem Artikel die E-Mail-Adresse eintragen, um den Newsletter zu abonnieren.)