Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Autoritative Erziehung

Bei der «autoritären» Erziehung ist das Wort der Eltern – vor allem des Vaters – Gesetz. Dieser patriarchale Erziehungsstil ist ab den 1960er-Jahren zunehmend in Verruf geraten. Heute ist des öftern von einem «autoritativen» Erziehungsstil die Rede. Was heisst das?