Zum Inhalt springen

Header

Audio
Autonummernstreit: Einigung zwischen Kosovo und Serbien
Keystone
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Autonummernstreit: "Der Kosovo ist eingeknickt"

Monatelang haben Serbien und der Kosovo gestritten - um Grenzübertritte und Autonummernschilder. Viele Serben im Kosovo haben serbische Nummernschilder genutzt, obwohl Kosovo diese verboten hat. Jetzt wurde ein Kompromiss gefunden - dank internationaler Vermittlung.

Download

Weitere Themen:

  • Deutschland zieht seine Bundeswehr-Truppen aus Mali zurück. Diese waren in Rahmen der UNO-Mission seit 10 Jahren im westafrikanischen Land stationiert. Dies, nachdem schon Grossbritannien und Frankreich ihren Rückzug angekündigt haben.
  • In Frankreich ermittelt die Justiz im Zusammenhang mit den Wahlkämpfen von Präsident Emanuel Macron. Es geht um die Jahre 2017 und 2022. Bei den Untersuchungen geht es um die Frage, ob die Finanzierung seiner Wahlkämpfe korrekt dokumentiert wurden.

  • Ukrainekrieg, Energiekrise, Dürre wegen des Klimawandels - ausgesetzt sind diesen Nachrichten auch Kinder. Damit sie besser verstehen, was auf der Welt passiert, macht "SRF Kids News" Nachrichten für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Zu sehen auf Youtube und in der Play SRF App. Doch wie vermittelt man Kindern solche Informationen?
  • Ohne Fritz Platten wäre es vielleicht nie zur Russischen Oktoberrevolution gekommen. Der Schweizer Kommunist war involviert in die Machtübernahme der Kommunisten im damaligen Russland unter Lenin. Darüber erzählt Journalist Klaus Ammann in der aktuellen Ausgabe der Zeitblende. Eine Vorschau.

Mehr von «4x4 Podcast»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen