Zum Inhalt springen

Header

Audio
Familien haben in China immer mehr finanzielle Probleme, weil sie sich nicht nur um die Kindererziehung kümmern müssen, sondern auch um ihre Eltern
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 25:02 Minuten.
Inhalt

«China wird alt, bevor es reich wird»

China wird immer älter und wächst weit weniger schnell als früher. Das zeigt die neuste Volkszählung. Expert:innen gehen davon aus, dass die Bevölkerungszahl schon im kommenden Jahr rückläufig sein könnte, was schlecht ist für die chinesische Wirtschaftsleistung. 

Download

Die weiteren Themen: 

  • Heute wird Langzeitpräsident Yoweri Museveni für eine weitere Amtszeit eingeschworen. Was bedeutet das für Uganda, das seit 35 Jahren vom Langzeitherrscher regiert wird? 

  • Liz Cheney, die Fraktionschefin der republikanischen Partei in den USA ist das grosse Thema in der US-Innen-Politik. Sie soll wegen ihrer Kritik am ehemaligen Präsidenten Donald Trump abgesetzt werden. 

  • Wie hat sich der Alkoholkonsum in der Bevölkerung während der Pandemie verändert? Dazu gibt es für die Schweiz noch keine genauen Zahlen, aber erste Anhaltspunkte. 

  • Vor 25 Jahren erhielt die Schweiz ein neues Kartellrecht und eine moderne Wettbewerbskommission, die WEKO. Seit dann werden Kartelle und Monopolist bekämpft - Wie sieht aber ihre Erfolgsbilanz aus?