Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bei vielen dürfte das Geld diesen Winter knapp werden
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 22 Sekunden.
Inhalt

Die hohen Energiepreise könnten viele in die Armut treiben

Strom- und Heizpreise steigen. Das zeigt sich in den Portemonnaies. Den Working-Poor könnten Ende Winter somit 300 Franken fehlen, sagt Lorenz Bertsch, Bereichsleiter der Sozial- und Schuldenberatung St. Gallen.

Download

Die weiteren Themen:

  • Ein russischer Journalist wurde zu 22 Jahren Straflager verurteilt. Unser Beobachter spricht von einem Schauprozess.

  • Der Westen der USA ist aktuell von Waldbränden betroffen. Besonders schlimm ist es aktuell in Kalifornien. Unser Gesprächspartner sagt: «Es gibt gar keine wirkliche "fire season" mehr, es brennt das ganze Jahr.»

  • Der VW-Konzern schickt Porsche an die Börse, um an mehr Kapital zu kommen. Einschätzungen mit dem deutschen Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer.

  • Alle christlichen Kirchen der Welt, vereint an einem Ort: In Karlsruhe tagt aktuell die Vollversammlung des ÖRK, des Ökumenischen Weltkirchenrates. Dabei treffen sich auch Delegationen der ukrainischen und der russischen Kirche.

Mehr von «4x4 Podcast»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen