Zum Inhalt springen

Header

Audio
Gewaltsame Auseinandersetzungen nahe der Al-Aqsa-Mosche auf dem Tempelberg.
Keystone
abspielen. Laufzeit 25:55 Minuten.
Inhalt

Die muslimische Welt reagiert auf die Unruhen in Israel

Nach den anhaltenden Unruhen in Jerusalem zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften reagiert die muslimische Welt scharf. Der türkische Präsident Recep Tayib Erdogan bezeichnete Israel wegen der Zusammenstösse als «Terrorstaat». Was bezweckt Erdogan mit seiner Rhetorik?

Download

Die weiteren Themen

  • Nutzerinnen und Nutzer haben bis Freitag Zeit, den neuen Datenschutz-Richtlinien von Whatsapp zuzustimmen. 

  • Die Wirtschaft in den USA ist in den ersten drei Monaten des Jahres gewachsen. Unternehmen suchen nun neue Arbeitskräfte - aber es fehlt an Fachpersonal.

  • Die Stadt Genf spielt im Fussball und im Eishockei wieder ganz weit vorne. Möglich gemacht hat das auch Didier Fischer. 

  • In zwei Wochen spielen die besten Eishockey-Nationen der Welt um den Titel. Die Schweiz ist auch dabei.