Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Rechazo» zu Deutsch «Ablehnung»: Die Mehrheit der Wählenden in Chile hat das Referendum für eine neue Verfassung abgelehnt.
Keystone
abspielen. Laufzeit 24 Minuten 34 Sekunden.
Inhalt

«Es wurde mit der Angst abgestimmt und nicht mit der Hoffnung»

Über 60 Prozent der chilenischen Wählenden hat eine neue Verfassung abgelehnt. Sie hätte die alte aus der Zeit der Pinochet-Diktatur ablösen sollen. Wie geht es nun weiter in Chile? Das Gespräch mit Klaus Ehringfeld, er ist freier Korrespondent.

Download

Die weiteren Themen:

  • Die Olympischen Sommerspiele 1972 in München wurden vor 50 Jahren brutal beendet. Bei einem palästinensischen Terroranschlag starben elf Israelis. Wir blicken auf dieses Ereignis zurück mit einem Zeitzeugen und einer Journalistin in Israel.
  • Das Misstrauen gegenüber klassischen Medien ist bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland gross: Dies zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie. Wir sprechen über die Gründe mit Holger Ziegler, Professor für Soziale Arbeit an der Universität Bielefeld.
  • Werner Herzog ist einer der grossen deutschen Filmregisseure. Seit heute ist er 80. Jahre alt. Kulturredaktor Andres Hutter wirft einen Blick in Herzogs neu veröffentlichtes Buch.

Mehr von «4x4 Podcast»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen