Zum Inhalt springen

Header

Audio
Trotz Corona-Mutationen sind ist Skischule in Arosa wieder offen (Archivbild).
Keystone / Gian Ehrenzeller.
abspielen. Laufzeit 20:06 Minuten.
Inhalt

Trotz Mutationen: Skischulen in Arosa wieder offen

Im Bündner Ferienort Arosa sind die Skischulen bereits wieder geöffnet. Dies nachdem in der Gemeinde bei Massentests 45 Fälle der britischen Coronavirus-Mutation entdeckt worden sind. Lässt sich die Öffnung der Skischulen trotzdem verantworten? Wir haben mit der Gemeindepräsidentin gesprochen.

Jetzt hören
Download

Die weiteren Themen:

  • Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan redet neuerdings viel von Reformen und einem Neubeginn in den Beziehungen zur Europäischen Union. Doch nicht alle in der Türkei haben Freude daran – das führt zu Spannungen in Ankara.
  • Die Kanarischen Inseln haben sich zum Migrations-Hotspot entwickelt. Rund 23000 Menschen kamen allein im vergangenen Jahr. Nun mehren sich Berichte von Gewalttaten gegen Flüchtlinge.
  • Das Internet-Unternehmen Google hat eigentlich einen guten Ruf als Arbeitgeber. Das belegen Umfragen immer wieder. Doch nun muss Google in den USA fast vier Millionen Dollar zahlen, weil das Unternehmen Angestellte schlecht bezahlt hat.