Zum Inhalt springen

Header

Audio
Serbien, Nordmazedonien und Albanien wollen die Kontrollen an den gemeinsamen Grenzen aufheben.
Keystone
abspielen. Laufzeit 25:08 Minuten.
Inhalt

Weniger Grenzkontrollen auf dem Balkan

Serbien, Nordmazedonien und Albanien wollen die Kontrollen an den gemeinsamen Grenzen aufheben. «Open Balkan» heisst das Projekt und soll ab dem 1. Januar 2023 gelten. Das haben die drei Regierungschefs am Donnerstag bekannt gegeben.

Download

Die weiteren Themen:

  • Portugal lockert seine Corona-Massnahmen trotz hoher Fallzahlen. Wie riskant ist das? Der Journalist Jochen Faget in Lissabon ordnet ein.
  • In Rom treffen sich die Kulturminister:innen der G20-Länder, um über den digitalen Wandel und den Einfluss des Klimawandels auf den Kulturbereich zu diskutieren. Das Gespräch mit Mechtild Rössler, Leiterin des Unesco-Welterbezentrums in Paris.
  • Reissende Flüsse, überschwemmte Seen und Erdrutsche: Die Bilanz mit SRF Meteo zum Monat Juli.

Mehr von «4x4 Podcast»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen