Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Kunst des Messerschleifens.
Dominik Fricker
abspielen. Laufzeit 05:58 Minuten.
Inhalt

Die Messerwerkstatt

Einblick in einen seltenen Beruf und in eine einzigartige Messerwerkstatt.

Jetzt hören
Download

Besuch beim Messerschmied

Mitten in Rapperswil findet man einen Messerschmied, den man
weitumher und seit dem Jahr 1761 unter dem Namen Elsener
kennt. Heute leitet die 7. und die 8. Generation, zu der auch der
SRF1-Hörer Philipp Elsener gehört, das Geschäft. Das alte
Handwerk des Messerschmieds wird hier minutiös gepflegt und
nach alter Väter Sitte zelebriert, aber auch die Innovation steht
nicht aussen vor. So kann man sich etwa über WhatsApp live
beraten lassen oder «oldschool» direkt vor Ort, oder an einem der
zahlreichen Kursen, die Philipp Elsener seit 2006 interessierten
Hobbyköchen anbietet.

Der Messer-Schleifstein

Sein Stolz ist übrigens sein Schleifstein, der mit Wasser gekühlt wird. Mit einem Gewicht von 280 Kilogramm und einem Durchmesser von anfänglich 110 cm gehört er zu den grössten seiner Art in Europa. Ein Hingucker und keinesfalls eine Selbstverständlichkeit, auch in
Messerschleiferkreisen nicht. Einblick in seinen Beruf und in eine
einzigartige Messerwerkstatt.