Zum Inhalt springen

Header

Audio
Beim Kauf eines Bräters lohnt es sich eine Plus-Minus-Liste zu machen.
Unsplash
abspielen. Laufzeit 05:23 Minuten.
Inhalt

Ein Bräter ist sehr sensibel – er muss gepflegt werden

Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Gusseisenpfanne anzuschaffen, sollte im Vorfeld über den Bräter gut Bescheid wissen. Die Pfanne hat sein Gewicht und muss gut und gründlich gereinigt werden. Ausserdem muss man ihn im Vorfeld für den Gebrauch vorbereiten. Wir zeigen wie.

Ist der Innenraum der Gusseisenpfanne (Bräter) nicht mit Emaille beschichtet, muss sie zwingend mit Pflanzenöl eingebrannt werden, bis eine Patina entsteht.

Bräter nicht mit Abwaschmittel reinigen

Damit der Bräter diese wichtige Schicht behalten kann, darf die Pfanne nach Gebrauch auf keinen Fall mit Abwaschmittel oder in der Abwaschmaschine gereinigt werden.

In der Sendung «A point» zeigen wir alle Punkte auf, auf die man achten muss, wenn man sich so eine Pfanne kaufen möchte.