Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Berner Schlachtplatte mochte Friedrich Dürrenmatt besonders gerne.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:52 Minuten.
Inhalt

«Isch das aues»?

Am 5. Januar könnte Friedrich Dürrenmatt seinen 100. Geburtstag feiern. Sein Werk ist gespickt mit kulinarischen Szenen und Bildern. Grund genug, den grossen Schweizer Schriftsteller, Maler und Denker auch in der Sendung «a point» zu feiern.

Feinschmecker oder Vielfrass? Brasserie oder Gourmetstübli? In der Serie «Dürrenmatt a point» geht es als erstes um die Frage, was für eine Art Geniesser Friedrich Dürrenmatt beim Essen war. Er selber hätte sich als barocken Kulinariker bezeichnet, den selbst eine monströse Berner Platte nicht abschreckt.