Zum Inhalt springen

Header

Audio
Reste von gemahlenen Haselnüssen und Trockenfrüchten: Backen Sie «Brutti ma Buoni freestyle»
SRF 1 Maja Brunner
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Nix fortwerfen – Reste essen

Das Stück Brot, das seit vorgestern im Brotkörbli liegt und mittlerweile ganz schön zu beissen gäbe. Der nicht mehr taufrische Salat, der in der Gemüseschublade vergessen gegangen ist. Oder die kleine Portion Spinat, vom gestrigen Nachtessen – Wohin damit?

Download

Nein, auf keinen Fall in den Abfall werfen! Und auch im Kompost haben diese Reste nichts zu suchen. Aus Resten lassen sich mit etwas Fantasie und Küchenwissen nämlich feine Gerichte kreieren. Wie das geht, das zeigen wir Ihnen bei «A Point».

Mehr von «A point»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen