Zum Inhalt springen

Header

Audio
Geschenke zu verpacken macht ebenso Freude wie sie zu erhalten.
colourbox
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

23. Dezember: «D Vorfreud of d Freud»

Schenken und beschenkt zu werden macht grosse Freude. Das war schon immer so.

Die Grossmutter erinnert sich an ihre Vorfahrinnen, die mit grosser Begeisterung Zipfelmützen oder Socken als Geschenke strickten. Oder an ihren Grossvater, der nicht bis Weihnachten warten wollte, um den Kindern das Schaukelpferd zu schenken.

24 Geschichten im Appenzeller Dialekt

Im Dezember erzählt Esther Ferrari aus Urnäsch 24 Adventsgeschichten. Die 81-Jährige ist seit vielen Jahren als Autorin tätig. Sie schreibt auch Gedichte und Verse sowie Zeitungsberichte, Kolumnen, Porträts und Kinderbücher. Ausserdem tritt sie hin und wieder als «Beeriwiibli», «Moor- ond Streuihex» oder als Eule auf.

Mehr von «Adventsgeschichte»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen