Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Blick in die Feuilletons mit Susanne Wille

Radio und Fernsehen SRF stehen vor einem Umbau. Aus Spargründen werden Kündigungen ausgesprochen, und: Sendungen im Radio und Fernsehen gestrichen. Dafür wird das Digitalangebot ausgebaut. Nach der Bekanntgabe der Umbauten/Sendungsstreichungen nimmt Susanne Wille Stellung zur Kritik.

Jetzt hören

Von den Streichungen betroffen sind in der Kulturabteilung des Radios die Literatur Sendung «52 Beste Bücher» und die Religionssendungen «Zwischenhalt» und «Blickpunkt Religion». Das wurde letzte Woche bekannt und hat für Reaktionen gesorgt: Zahlreiche Hörerinnen und Hörer haben geharnischte Mails geschrieben, Kritik kam auch von Fachleuten und aus der Politik. Ein Gespräch mit Kultruchefin Susanne Wille.