Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

mit Fridolin Elmer, Leiter Anna Göldi Museum

1782 wurde die Magd Anna Göldi von der Glarner Justiz der Hexerei beschuldigt und hingerichtet. Seit 2007 erinnern die Anna-Göldi-Stiftung und seit 2017 das neue Anna-Göldi-Museum in Ennenda an dieses tragische Schicksal. Mitgründer und Leiter ist Fridolin Elmer. Der 66-jähirge Näfelser hat Musik studiert, war als Musiklehrer tätig, sass im Gemeinderat von Näfels und war acht Jahre Redaktor bei der Zeitung «Südostschweiz».