Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kristin Hannah zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen der USA
Charles Bush
abspielen. Laufzeit 29:20 Minuten.
Inhalt

Den Umständen trotzen

Glücklich bleiben trotzt Fliessbandarbeit, sich gegen widrige Umweltbedingungen behaupten, sich aus politischen Verwerfungen befreien – davon erzählen die drei am Literaturstammtisch vorgestellten Bücher von Joseph Ponthus, Kristin Hannah und Inga Häusermann.

Download

«Am laufenden Band. Aufzeichnungen aus der Fabrik» sei ein Buch mit Seltenheitswert, sagt Annette König. In freien Versen erzählt Joseph Ponthus von seiner Zeit als Arbeiter in einer Fischfabrik in der Bretagne. Von den Mühsalen einer solchen Arbeit, aber auch von ihren Schönheiten.

Während Ponthus Tonnen von Wellhornschnecken aufs Fliessband schaufelt, hat er Musik und Buchzitate im Kopf, die seine Erlebnisse und Gedanken untermalen und ihm die Arbeitszeit versüssen.

In Teilen der USA und Kanadas kämpften in den 1930-er Jahren viele Menschen ums Überleben. In den «Great Plains» wurden sie heimgesucht von Dürren und Staubstürmen. Die US-amerikanische Bestsellerautorin Kristin Hannah zeigt in ihrem neuen Roman «Die vier Winde», was das für eine Familie, insbesondere für eine alleinstehende Mutter, bedeutete.

Gleichzeitig macht Hannah auch auf Parallelen zur heutigen Zeit aufmerksam. Und das zeichne den Roman aus, findet Britta Spichiger.

Felix Münger ist fasziniert von «Nikolka», dem ersten biografischen Roman der in Biel lebenden freischaffenden Künstlerin und Autorin Inga Häusermann. Das Buch erzählt die bewegende Familiengeschichte des 2019 verstorbenen Berner Patriziers Niklaus von Steiger.

Seine Vorfahren wanderten im 18. Jahrhundert nach Russland aus, erhielten wichtige Posten am russischen Zarenhof und gerieten später in die Wirren von Revolution und Bürgerkrieg. Inga Häusermann gelingt es in diesem Buch trefflich, sich der Historie mit literarischen Mitteln zu nähern.

Buchhinweise:

Kristin Hannah. Die vier Winde. rütten & loening, 2021.
Inga Häusermann. Nikolka. Niklaus von Steiger, eine bernisch-russische Familienodyssee. Hier und Jetzt Verlag, 2021.
Joseph Ponthus. Am laufenden Band. Aufzeichnungen aus der Fabrik, Matthes & Seitz, 2021.

Mehr von «BuchZeichen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen