Zum Inhalt springen

Header

Audio
Flurin Jecker: Mir gefällt die Ernsthaftigkeit meines Protagonisten
SRF
abspielen. Laufzeit 09:54 Minuten.
Inhalt

Flurin Jecker: Lanz

Der 14-jährige Lanz erzählt in einem Blog vom Pendeln zwischen seiner gestressten Mutter und dem von ihnen getrennt lebenden, unzuverlässigen Vater. Nicht selten führt er die beiden an der Nase herum, doch eigentlich fühlt sich der kiffende Junge «wie allein auf dieser Welt».Flurin Jeckers Debüt-Roman besticht durch einen eigenen, coolen Sound, die ungezwungene, dialektale Jugendsprache «sie tat, als wäre sie ultra die Sekretärin» und einen unwiderstehlichen Sog.Buchhinweis: Flurin Jecker. Lanz. Nagel & Kimche, 2017.

Mehr von «BuchZeichen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen