Zum Inhalt springen

Header

Audio
Zülfü Livaneli singt eigentlich, hier mit Mikis Theodorakis
Keystone
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 13 Sekunden.
Inhalt

Livaneli und Camilleri

Zülfü Livaneli schreibt keine Krimis (hier links im Bild singt er mit Mikis Theodorakis). Aber sein neustes Buch «Serenade für Nadja» ist eine Agentengeschichte, in der dunkle Kapitel der türkischen Geschichte beleuchtet werden.Andrea Camilleri ist ein Krimiautor. Aber in seinem neusten Buch «Die Sekte der Engel» wird kein Mord ermittelt, sondern eine Reihe von sexuellen Übergriffen durch eine Gruppe von Priestern. Zwei literarische Neuerscheinungen nah am Krimi, die viel mehr können als Spannung erzeugen.Zülfü Livaneli: Serenade für Nadja. Klett-Cotta.Andrea Camilleri: Die Sekte der Engel. Nagel & Kimche.

Mehr von «BuchZeichen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen