Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auch der Luzerner Newcomer Artwrk trotzt den schwierigen Zeiten mit neuer Musik
mx3.ch
abspielen. Laufzeit 104:30 Minuten.
Inhalt

Electronische Musik aus der Schweiz: Die Vielfalt ist beachtlich

Toll wie lebendig die Schweizer Electroszene momentan ist. Trotz Covid. In nur einer Woche schiessen so viele Releases aus dem Boden, dass es locker für eine ganze Ausgabe CH Beats reicht. Die besten stelle ich euch hier vor. 

Jetzt hören
Download

CH Beats DJ Set: Afrohouse präsentiert von einem Deutschen Label

Eine Compilation, die ich schon immer spannend fand, war die «Africa Gets Physical»-Reihe, die mittlerweilen bei Volume 3 angekommen ist. Eine besonders gelungene Ausgabe, in der das Berliner Label Get Physical Music ein gutes Händchen beweist, wenn es darum geht den Afrikanischen Kontinent nach spannenden Acts abzusuchen. Diesen bietet das Label eine Art Schaufenster im europäischen Markt und gewisse Vertriebs- und Produktionsmöglichkeiten.

Das DJ Set besteht aus einer Auswahl von 10 Tracks von der Compilation «Africa Gets Physical Vol. 3».

 

Track IDs DJ Set John Bürgin [22 - 24H]:

KaryendasoulTake me Alive
Caliber AfroFusionUmlayezo
Bruce Loko Feat. BiishopAfte rHours
Shivers BwTsodilo
Gcwanini Feat. Korus/SobantwanaBlanka Mazimela 
VancoWe'nsizwa
DJ Clock Feat. KekelingoMudih
Thandi DraaiIris
SoulcoolZulu Screams
Frank Ru Feat. Tizzy FreshOya

Gespielte Musik