Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

CH-opin, CH-erubini, CH-arrière & Co.

«CH»-Musik? Für einmal deuten wir das «CH» etwas anders: In dieser Ausgabe kommen nur Komponistinnen und Komponisten vor, die im Musiklexikon unter «CH» zu finden sind. Schweizer Musikerinnen und Musiker spielen ihre Werke – das Feininger Trio etwa: Es spielt auf seiner aktuellen CD: Chopin.

Frédéric Chopin: 1. Satz (Allegro con fuoco) aus dem Klaviertrio g-Moll op. 8
Feininger Trio

CD: ... o sink hernieder, Nacht der Liebe
Label: Avi-Music (2021)

- -

Luigi Cherubini: Ouvertüre zur Oper «Eliza, ou Le Voyage aux glaciers du Mont St-Bernard»
Sinfonieorchester Basel
Leitung: Ivor Bolton

CD: Johannes Brahms, Piano Concerto No. 1, Tragic Overture. Cherubini, Éliza (Overture)
Label: Harmonia Mundi (2021)

- -

Caroline Charrière: 7 Lieder aus dem Liederzyklus «Le livre pour toi»
Brigitte Balleys, Mezzosopran
Eric Cerantola, Klavier

CD: Caroline Charrière: Le livre pour toi
Label: Ligia Digital (2021)

- -

Emmanuel Chabrier: Ouvertüre zur Oper «Gwendoline»
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Neeme Järvi

CD: Emmanuel Chabrier: Orchestral Works
Label: Chandos Records (2013)

- -

Cécile Chaminade: Etude romantique op. 132
Christina Harnisch, Klavier

CD: Highlights of Cécile Chaminade
Label: Salto Records (2017)

Mehr von «CH-Musik»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen