Zum Inhalt springen

Header

CH-Musik
Legende: SRF / Sébastien Thibault
Inhalt

Schicksalssinfonie aus Zürich

Das Tonhalle-Orchester Zürich und sein neuer Chefdirigent Paavo Järvi interpretieren auf der ersten gemeinsamen CD Tschaikowskys 5. Sinfonie. Järvi versucht dabei eine klangliche Überraschung zu erreichen.

«Ich habe versucht, mit dem Tonhalle-Orchester Zürich einen grundlegend neuen Ansatz in der Interpretation der so bekannten Klänge zu finden», sagt er. «Ich glaube, dass uns tatsächlich eine unerhörte Schicksalssinfonie gelungen ist.»

Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Tonhalle-Orchester Zürich
Ltg: Paavo Järvi

CD: Tchaikovsky: Symphony No. 5. Francesca da Rimini
Label: Alpha Classics (2020)