Zum Inhalt springen

Header

Audio
Hurrikan "Ida"
abspielen. Laufzeit 06:52 Minuten.
Inhalt

Hurrikan "Ida"

In der vergangenen Woche sorgte Hurrikan "Ida" für grosse Schäden in den USA. Zuerst war New Orleans vom Hurrikan betroffen, zur Wochenmitte unter anderen New York. Dort war "Ida" zwar nur noch ein kräftiges Tief, es gab aber extremen Regen.

Hurrikan "Ida", der am vergangenen Sonntag New Orleans heimsuchte, wurde lange Zeit mit Hurrikan "Katrina" im Jahre 2005 verglichen. Ganz so heftig viel er jedoch nicht aus. Einerseits war der Kerndruck bei "Ida" weniger tief, anderseits waren auch die Sturmwinde nicht so extrem. Auf Grund der Strömungsrichtung wurde zudem auch der Mississippi nicht im gleichen Masse gestaut wie 2005. Daher fielen die Schäden in New Orleans deutlich geringer aus. Dagegen wurde New York viel härter getroffen. Dort gab es Rekordregen.